Urinuntersuchung

Eine Urinuntersuchung im Labor auf Eiweiß, Glukose, Erythrozyten, Leukozyten und Nitrit (Harnstreifentest) kann Hinweise auf eine eventuelle Leber- oder Nierenerkrankung, sowie eine versteckte Blasenentzündung geben.
Ebenso führen wir zur Erhöhung der Genauigkeit eine mikroskopische Untersuchung des Urins nach Aufbereitung durch. Sollten Sie unter Bluthochdruck oder Diabetes mellitus leiden, bzw. diese Erkrankungen vermehrt in Ihrer Familie vorkommen, ist die zusätzliche Durchführung des Micraltest sinnvoll.
Dieser erkennt Frühwarnzeichen einer Nierenerkrankung.

Wir würden uns freuen, Ihnen hierzu noch weitere Informationen geben zu dürfen.

Osteoporosevorsorge